A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #       Star Trek Serien      Star Wars Serien

05 Hoher Besuch

 Während Janet Lorne zu Besuch ist, wird ein flüchtiger Mörder in der Nähe gemeldet.

 

Nr.
(ges.)
5
Nr.
(St.)
5
Deutscher TitelHoher Besuch
Original­titelTrail Of The Cheetah
Erstaus­strahlung USA8. Feb. 1966
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)4. Jan. 1969
RegieAndrew Marton
DrehbuchAlan Caillou,
Stephen Kandel
Gaststar:Don Marshall (Luke), John Chevron (bus driver.), Ron Hayes (Roy Meadows), Robert DoQui (sergeant), Dina Merrill (Janet Lorne)

 

 

 


RollennameDarstellerSprecher
Dr. Marsh TracyMarshall ThompsonHelmo Kindermann (1. Stimme)
Klaus Kindler (2. Stimme)
Paula TracyCheryl MillerUrsula Herwig (1. Stimme)
Michaela Amler (2. Stimme)
Jack DaneYale SummersPeter Lakenmacher (1. Stimme – ZDF)
Volker Lechtenbrink (2. Stimme – ZDF)
Axel Malzacher (3. Stimme)
Mike MakulaHari RhodesFred Klaus (1. Stimme)
Frank Röth (2. Stimme)
District Officer HedleyHedley MattinglyHerbert Tiede (1. Stimme)
Thomas Reiner (2. Stimme)
Bart JasonRoss HagenManfred Schott (1. Stimme)
N. N. (2. Stimme)


Die Schimpansin Judy

... bei den Kieler Nachrichten, 1973 Von Magnussen, Friedrich (1914-1987) - Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69568840

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text und Daten von Wikipedia

04 Drei kleine Löwen

 Dr. Tracy und Jack Dane stoßen auf drei Löwenbabys, deren Mutter in eine Wildererfalle geraten ist.

 

Nr.
(ges.)
4
Nr.
(St.)
4
Deutscher TitelDrei kleine Löwen
Original­titel
Adventure Of The Lion Cubs
Erstaus­strahlung USA1. Feb. 1966
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)25. Jan. 1969
RegiePaul Landres
DrehbuchWilliam Clark
Gaststar:Sean McClory (Giles), Lawrence Montaigne (Stokes)

 

 

 


RollennameDarstellerSprecher
Dr. Marsh TracyMarshall ThompsonHelmo Kindermann (1. Stimme)
Klaus Kindler (2. Stimme)
Paula TracyCheryl MillerUrsula Herwig (1. Stimme)
Michaela Amler (2. Stimme)
Jack DaneYale SummersPeter Lakenmacher (1. Stimme – ZDF)
Volker Lechtenbrink (2. Stimme – ZDF)
Axel Malzacher (3. Stimme)
Mike MakulaHari RhodesFred Klaus (1. Stimme)
Frank Röth (2. Stimme)
District Officer HedleyHedley MattinglyHerbert Tiede (1. Stimme)
Thomas Reiner (2. Stimme)
Bart JasonRoss HagenManfred Schott (1. Stimme)
N. N. (2. Stimme)


Die Schimpansin Judy

... bei den Kieler Nachrichten, 1973 Von Magnussen, Friedrich (1914-1987) - Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69568840

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text und Daten von Wikipedia

03 Die kranke Löwin

 Die zunehmende Reizbarkeit der alten Hauslöwin eines Wildhüters gipfelt in einem Angriff auf einen Bauern.

 

Nr.
(ges.)
3
Nr.
(St.)
3
Deutscher TitelDie kranke Löwin
Original­titelThe Killer Lion
Erstaus­strahlung USA25. Jan. 1966
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)22. Mär. 1969
RegieOtto Lang
DrehbuchWilliam Clark
Gaststar:Don Marshall (Luke), John McLiam (Sean Murphy), Alan Napier (Roger Egg)

 

 

 


RollennameDarstellerSprecher
Dr. Marsh TracyMarshall ThompsonHelmo Kindermann (1. Stimme)
Klaus Kindler (2. Stimme)
Paula TracyCheryl MillerUrsula Herwig (1. Stimme)
Michaela Amler (2. Stimme)
Jack DaneYale SummersPeter Lakenmacher (1. Stimme – ZDF)
Volker Lechtenbrink (2. Stimme – ZDF)
Axel Malzacher (3. Stimme)
Mike MakulaHari RhodesFred Klaus (1. Stimme)
Frank Röth (2. Stimme)
District Officer HedleyHedley MattinglyHerbert Tiede (1. Stimme)
Thomas Reiner (2. Stimme)
Bart JasonRoss HagenManfred Schott (1. Stimme)
N. N. (2. Stimme)


Die Schimpansin Judy

... bei den Kieler Nachrichten, 1973 Von Magnussen, Friedrich (1914-1987) - Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69568840

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text und Daten von Wikipedia

02 Der Wilderer

 Dr. Tracy macht sich auf die Suche nach einem Wilderer, der Dutzende von Tierfallen im ganzen Reservat aufgestellt hat.

 

Nr.
(ges.)
2
Nr.
(St.)
2
Deutscher TitelDer Wilderer
Original­titelPredator Of Wameru
Erstaus­strahlung USA18. Jan. 1966
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)15. Feb. 1969
RegiePaul Landres
DrehbuchMeyer Dolinsky,
Stephen Kandel
Gaststar:Percy Rodriguez (Metembe), Than Wyenn (Saterji), Don Marshall (Luke)

 

 

 


RollennameDarstellerSprecher
Dr. Marsh TracyMarshall ThompsonHelmo Kindermann (1. Stimme)
Klaus Kindler (2. Stimme)
Paula TracyCheryl MillerUrsula Herwig (1. Stimme)
Michaela Amler (2. Stimme)
Jack DaneYale SummersPeter Lakenmacher (1. Stimme – ZDF)
Volker Lechtenbrink (2. Stimme – ZDF)
Axel Malzacher (3. Stimme)
Mike MakulaHari RhodesFred Klaus (1. Stimme)
Frank Röth (2. Stimme)
District Officer HedleyHedley MattinglyHerbert Tiede (1. Stimme)
Thomas Reiner (2. Stimme)
Bart JasonRoss HagenManfred Schott (1. Stimme)
N. N. (2. Stimme)


Die Schimpansin Judy

... bei den Kieler Nachrichten, 1973 Von Magnussen, Friedrich (1914-1987) - Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69568840

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text und Daten von Wikipedia

01 Elefantendiebe

 Ein Elefantenbaby macht sich auf den Weg zu Tracys Studienzentrum, nachdem ein Fallensteller seine Mutter getötet hat.

 

Nr.
(ges.)
1
Nr.
(St.)
1
Deutscher TitelElefantendiebe
Original­titelThe Elephant Thieves
Erstaus­strahlung USA11. Jan. 1966
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)11. Jan. 1969
RegieOtto Lang
DrehbuchArt Arthur,
Robert Lewin,
Ivan Tors
Gaststar:Lane Bradford (Frank Tabor), Dan Ferrone (Mark Tabor)

 

RollennameDarstellerSprecher
Dr. Marsh TracyMarshall ThompsonHelmo Kindermann (1. Stimme)
Klaus Kindler (2. Stimme)
Paula TracyCheryl MillerUrsula Herwig (1. Stimme)
Michaela Amler (2. Stimme)
Jack DaneYale SummersPeter Lakenmacher (1. Stimme – ZDF)
Volker Lechtenbrink (2. Stimme – ZDF)
Axel Malzacher (3. Stimme)
Mike MakulaHari RhodesFred Klaus (1. Stimme)
Frank Röth (2. Stimme)
District Officer HedleyHedley MattinglyHerbert Tiede (1. Stimme)
Thomas Reiner (2. Stimme)
Bart JasonRoss HagenManfred Schott (1. Stimme)
N. N. (2. Stimme)


Die Schimpansin Judy

... bei den Kieler Nachrichten, 1973 Von Magnussen, Friedrich (1914-1987) - Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69568840

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text und Daten von Wikipedia

43 "Der Herr, Gott, hat sie alle gemacht (Zweiter Teil)" "The Lord God Made Them All (Part Two)"

James kommt Schwester Rose zu Hilfe, als sie einen Hund findet, der in einem Torfmoor steckt. Er findet Gefallen an dem Tier und nimmt es mit nach Hause. Helen missbilligt das und meint, er mache den Kindern Hoffnungen über seinen Zustand. Tristan arbeitet jetzt für das Landwirtschaftsministerium. Er hat auch wieder Kontakt zu Debbie Mount und ihrerseits zu ihrem enthaltsamen Vater. Siegfried, der jetzt einen Schnurrbart trägt, behandelt eine Katze, die sich auf Walt Barnetts Schrottplatz niedergelassen hat. Jemand misshandelt das Tier offensichtlich, aber der jähzornige Barnett scheint eine Schwäche für sie entwickelt zu haben. James und Tristan sind auf der Empfangsseite von Mr. Ripleys Patchwork-Tor. Da sie bald ihren Hochzeitstag feiern, will Helen James die Haare schneiden lassen, aber er hat Angst vor dem rauen Barbier.
Figuren: Jimmy Herriot, Rosie Herriot, Schwester Rose, Mr Mount, Fu Manchu, Mrs Greenlaw, Debbie Mount, Mr Ripley, Clem Hudson, Dick Hudson, Herbert Hudson, George Forsyth, Walt Barnett, Josh Anderson, Sidney, Fred, Mr Edgeworth.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

42 "Der Herr, Gott, hat sie alle gemacht (Erster Teil) "The Lord God Made Them All (Part One)

Als der Krieg endlich vorbei ist, kehrt James nach Darrowby zurück, um sich wieder seinen Partnern in der Tierarztpraxis anzuschließen. Es fällt ihm jedoch schwer, sich wieder auf das zivile Leben einzustellen. Sein erster Anruf geht natürlich an Herrn Biggins, der sich nicht verändert hat und nichts anderes tut, als sich zu beklagen. Auch mit Helen sind die Beziehungen angespannt: James ist jähzornig und kann sich ihr gegenüber nicht öffnen. Eine neue Haushälterin, Frau Hubbard, wird eingestellt, um die verstorbene Frau Hall zu ersetzen. Ihre kulinarischen Fähigkeiten erweisen sich im Vergleich zu denjenigen ihrer Vorgängerin als sehr mangelhaft. Tristan, älter, aber nicht unbedingt weiser, ist zurück bei den Darrowby-Glockenträgern. Siegfried trifft eine alte Flamme, Caroline, die nach einem Aufenthalt in Amerika zurückgekehrt ist. Sie heiraten später und bekommen Kinder, wie in der Folge "Behinderte" der Serie 7 erwähnt.
Figuren: Herr Biggins, Frau Pumphrey, Herr Alderson, Hodgekin, Frau Hubbard, Herr Hammond, Herr Mason, George Mason, Caroline Fisher, Anne Grantley, P.C. Goole, Inspector Green, Sergeant Bannister, Herr Garrett, Vera, Harry, Jimmy Herriot.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

41 "Große Schritte und kleine '...'" "Big Steps and Little 'Uns"

Frau Hall erhält einen Heiratsantrag von Harold Carter. Da seine Zeit zu Hause mit Helen knapp bemessen ist, ist James frustriert über die Anzahl der Anrufe, die er bewältigen muss. Tristan nimmt die Lücke auf, damit er die Nacht mit Helen verbringen kann. Tristan erfährt, dass er endlich sein Tierarztexamen bestanden hat und somit in die Reihen des MRCVS aufgenommen wurde. James und Siegfried melden sich bei der RAF an und verlassen Darrowby für die Dauer der Ausbildung. Siegfried geht zuerst, James folgt wenig später, am Ostermontag. In ihrer Schlussszene verabschiedet Frau Hall James vom Skeldale House. Auf seinem Weg aus der Stadt in einem Taxi verabschieden sich mehrere Einheimische vom Tierarzt.

Figuren: Mrs. Hall (letzter Auftritt), Harold Carter, Arnold Summergill, Dr. Raczinski, Emma Tanner, Wilf Henderson, Miss Thompson, Simon Tanner, Fred, Suzie Clark.

"Die letzte Episode der dritten Serie war zwar vielleicht weniger amüsant als andere, enthielt aber einige meiner Lieblingsszenen", erinnerte sich Peter Davison. "Die letzte Einstellung war, wie James aus Darrowby wegfährt, und die ersten beiden Personen, denen er zuwinkt, sind Olive und Charles Turner, die Besitzer des Cringley (Skeldale) House, das sie kürzlich verkauft hatten, um es in ein Altersheim umzuwandeln.
Der einzige bekannte Ausschnitt aus der Serie wurde veröffentlicht, als Siegfried vom Wohnzimmertisch aufstand, um den Anruf von Simon Tanner entgegenzunehmen. Peter Davison bricht in einem Superhelden-Outfit durch die Tür und ruft aus: "Bill Sellars am Telefon, Siegfried. Ich frage mich, ob wir eine vierte Serie machen werden?" Christopher Timothy lässt sich auf den Sessel hinter der Tür fallen und fügt hinzu: "Heiliger Fernsehproduzent, Siegfried! Was sollen wir tun?" "Nun, seht her, Superchaps, ich sag euch was. Vierte Staffel, was? Ich spreche mit ihm am Telefon, und während ich das tue, greifst du von hinten an", schließt Robert Hardy.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

40 "Wille zum Leben" "Will to Live"

Siegfried nimmt Tristan zur Rede, weil er ein Loch im Zaun nicht repariert hat. Daraufhin kündigt Tristan an, dass er sich gegen die Tyrannei zur Wehr setzen wird. Tristan versucht, James auf seine Seite zu ziehen, aber James wird sich nicht einmischen, bis er dazu gezwungen wird. James operiert ein krankes Kalb, aber diejenigen, die ihm helfen, sind schlimmer dran als das Tier. James muss auch einem neurotischen Hundebesitzer sagen, dass sein Haustier erblindet. In Margery Egerton hat Siegfried Frauenprobleme.

Figuren: Frau Hall, Andrew Vine, Margery Egerton, Herr Sowden, Herr Abbott, George Hindley, Alice Temple.
Sandy Byrne, Ehefrau des Schriftstellers Johnny: "Ich werde Ihnen in "Will to Live" eine lustige Geschichte über Herrn Sowdens Farm erzählen. Der Drehort wurde ausgewählt, weil er schmutzig war und der echte Farmer sich freute, dass sie auf seiner Farm filmen wollten, aber als die Einheit ankam, hatte er sie blitzblank geschrubbt, so dass die Crew all diese Scheiße wieder in den Dreck pumpen musste, um sie wieder schmutzig zu machen. Ich erinnere mich, dass Christopher Timothy am Rande eines Hügels mit einem Regenhut aus Plastik stand, weil sie sein Haar für die Kontinuität trocken halten mussten.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

39 "Fragen von Leben und Tod" "Matters of Life and Death"

James besucht das Herrenhaus von Lord Hulton. Hulton hat Gefallen an einem Pferd gefunden, das aus der nahe gelegenen Kaserne auf sein Anwesen gewandert ist. Auf der Farm der Billings findet James junge Kälber, die abgemagert sind. Er glaubt, dass sie eine Art Reizstoff zu sich genommen haben, aber die Tierärzte können die Quelle nicht isolieren. Frau Hall wählt einen von Siegfrieds feinsten Weinen - einen Oublion von 1928 - aus, den die Herriots an ihrem Abend allein genießen können. Siegfried stimmt der Verkopplung widerwillig zu, auch wenn es bedeutet, dass er einen von Mrs. Halls Steak- und Nierenpudding verpasst. James schafft es nicht, einen Hund von Paul Cotterell zu retten. Er ist am Boden zerstört, als er erfährt, dass Cotterell Selbstmord begangen hat, nachdem er seinen hündischen Gefährten verloren hat.
Figuren: Frau Hall, Lord Hulton, Paul Cotterell, Ken Billings, Seth Pilling, Frau Pilling, Trooper Raven, Stokill, Charlie.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

38 "Alarme und Ausflüge". "Alarms and Excursions"

Im Gebiet von Darrowby ist ein Ausbruch von unerklärlichen Hundevergiftungen zu verzeichnen. Siegfried beschliesst, die Sache zu untersuchen. Tristan hat einen Abschiedsabend mit den örtlichen Glockenspielern. James und Tristan gehen in den Glockenturm. Wie nicht anders zu erwarten, verläuft die Sache nicht reibungslos. Siegfried behandelt Joan Cliffords Hund, einen Sachsen, aber der Fall hat spezifische Auswirkungen für sie. James behandelt derweil die unerklärlich lauten Schweine von Len Hamson.

Charaktere: Frau Hall, Joan Clifford, Rob Benson, Len Hamson, Elijah Hamson, Nathaniel Adamson, Bert Bartle, George.
Helen Herriot erscheint nicht in dieser Episode


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

37 "Zuhause und unterwegs". "Home and Away"

 Während Frau Hall eine Cousine besucht, versucht Tristan sich erneut am Kochen. Siegfried wünscht sich jedoch, er hätte sich nicht darum gekümmert. James springt für Stewie Brannan ein, während dieser im Urlaub ist. Er und Helen besuchen die Hunderennbahn, wenn er als diensthabender Tierarzt fungieren muss. Die Tierärzte haben es mit einem Hund zu tun, der von einem Auto angefahren wurde.
Figuren: Frau Hall, Frau Holroyd, Peter Gillard, Marjorie Gillard, Herr Pymm, Herr Coker, Horace.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

36 "Am Rande einer Katastrophe" "Brink of Disaster"

Nach seinen jüngsten Erfahrungen mit Dolly ist Siegfried gegenüber Pferden etwas schüchtern geworden. James hat es mit dem unfreundlichen Ralph Beamish zu tun, einem arroganten Pferdebesitzer, der seinen Rat ständig ignoriert. Die Tierärzte müssen sich mit einem Ausbruch der Maul- und Klauenseuche auf der Farm von Duggleby auseinandersetzen. Der Krieg wird erklärt.

Figuren: Frau Hall, Ralph Beamish, Duggleby, Frau Beck, Frau Bailey, Herr Bailey.

"Wenn man bedenkt, dass wir neunzig Episoden gedreht haben, habe ich nur sehr wenige tatsächliche Erinnerungen an Szenen, die ich gespielt habe", erinnert sich Robert Hardy. "Obwohl eine meiner Lieblingsszenen - weil sie, glaube ich, so wahr war - meine Szene mit Peter war, als der Krieg erklärt wird, und wir saßen auf dem Gipfel eines Bergkamms und schauten uns in dieser wunderbaren Landschaft von Yorkshire um".
Der stellvertretende Abteilungsleiter David Tilley erinnerte sich: "Die in "Brink of Disaster" vorgestellten Rennställe waren in Middleham, wo Jumbo Wilkinson als Trainer fungierte. Ich erinnere mich, dass sie mit ihrem jungen Reiterlehrling zufrieden waren, der sein erstes Rennen am Tag vor unseren Dreharbeiten gewonnen hatte. Da für diese Episode und "Matters of Life and Death" so viel gefilmt wurde, wurden die Studioaufnahmen für beide Episoden in der Pebble Mill zu einem zweitägigen Slot zusammengelegt.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

35 "Eine aussterbende Rasse" "A Dying Breed"

James und Siegfried bekommen einen modernen Melkstand zu sehen, wenn sie einer Abkalbung beiwohnen. Es gibt Probleme, wenn das Pferd des Milchmanns zur Behandlung von der Straße geholt werden muss. Miss Westerman kehrt mit Hamish zurück. Tristan versucht, ihr aus dem Weg zu gehen, da er den Hund beim letzten Mal, als er in seine Obhut gegeben wurde, verlegt hat. Sie ist besorgt über die Gerüchte, dass Hunde im Kriegsfall eingeschläfert werden müssen, aber Tristan beruhigt sie. Die Tierärzte erklären sich dank Tristan bereit, eine Katze gegen eine Mindestgebühr zu sterilisieren, stellen aber fest, dass sie möglicherweise ausgenutzt wurden. Siegfried behandelt Herbie Hinchcliffes alterndes Pferd Dolly und wird emotional in den Fall verwickelt, als es darum geht, sie einschläfern zu lassen.

Figuren: Frau Hall, Herbie Hinchcliffe, Herr Blackburn, Frau Beck, Frau Westerman, Frau Bravington.
"In 'Eine sterbende Rasse' haben wir viele Leichen beseitigt", erinnerte sich Carol Drinkwater. "Wir lachten laut auf, als Peter in den Frühstücksraum kommen musste und uns allen erzählen musste, dass ein Pferd abgesetzt werden musste. Jedes Mal, wenn Peter vom Telefon hereinkam und sagte: 'Er hat Dolly einschläfern lassen', brachen wir alle in Gelächter aus. Ich weiß nicht, warum. Es muss etwas mit der Art und Weise zu tun gehabt haben, wie Peter beim ersten Mal die Leitung übergeben hat und wir alle lachten, und Peter sagte: "Was? Der Direktor fragte, warum wir lachten, und wir konnten es nicht sagen, weil wir es nicht wussten. Jedes Mal, wenn wir versuchten, diese Szene zu drehen, brachen wir jedes Mal in Gelächter aus, wenn Peter den Raum betrat, noch bevor er über dieses kranke Tier sprach.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

34 "Bereit sein" "Be Prepared"

Krieg wird zu einer eindeutigen Möglichkeit, und so stockt Helen ihre Lebensmittelvorräte auf, während Tristan auf Bitten seines Bruders Klebeband an den Fenstern anbringt, um das Risiko zu minimieren, dass sie bei Ankunft der Bomben zerbrechen. Siegfried beschließt, dass Skeldale House seine Lebensmittelvorräte dadurch schonen soll, dass die Bewohner gemeinsam essen. Frau Hall nimmt seine Anweisung, etwas zu sparen, etwas zu ernst. James behandelt Miss Westermans Hund Hamish. Während der Genesung des Hundes gelingt es Tristan jedoch, ihn zu verlieren. Siegfried versucht, seinen Bruder mit der mürrischen Deirdre Headingley zu verkuppeln, aber es gelingt ihm, sich daraus zu befreien. Die Tierärzte verzichten auf eine Soiree mit den Headingleys, um einen verunglückten streunenden Hund zu behandeln.
Figuren: Frau Hall, P.C. Blenkiron, Miss Westerman, Herr Stokill, Major Headingley, Deirdre Headingley, Lydia.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

33 "Schwein in der Mitte" "Pig in the Middle"

Es ist der Jahrestag von James und Helen, und er plant eine besondere Feier. Der Abend im eleganten Restaurant Harlequin in Bickershaw ist fast schon ruiniert, als eine Ziege sein Scheckbuch frisst. Siegfried beginnt, mit Margery Egerton auszugehen. Tristan hingegen, der bei seinen Versuchen, Deborah Mount zu sehen, gescheitert ist, wendet seine Aufmerksamkeit auf frühere Eroberungen. James muss mehrere Besuche bei Mr. Bailes machen, dessen Hund eine Vorliebe dafür hat, Besucher zu erschrecken. Mrs. Hall überhitzt sich bei der Sherry-Party der Women's Union.
Figuren: Frau Hall, Frau Egerton, Herr Bailes, Frau Ainsworth, Herr Biggins.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺