A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y           123

35 "Eine aussterbende Rasse" "A Dying Breed"

James und Siegfried bekommen einen modernen Melkstand zu sehen, wenn sie einer Abkalbung beiwohnen. Es gibt Probleme, wenn das Pferd des Milchmanns zur Behandlung von der Straße geholt werden muss. Miss Westerman kehrt mit Hamish zurück. Tristan versucht, ihr aus dem Weg zu gehen, da er den Hund beim letzten Mal, als er in seine Obhut gegeben wurde, verlegt hat. Sie ist besorgt über die Gerüchte, dass Hunde im Kriegsfall eingeschläfert werden müssen, aber Tristan beruhigt sie. Die Tierärzte erklären sich dank Tristan bereit, eine Katze gegen eine Mindestgebühr zu sterilisieren, stellen aber fest, dass sie möglicherweise ausgenutzt wurden. Siegfried behandelt Herbie Hinchcliffes alterndes Pferd Dolly und wird emotional in den Fall verwickelt, als es darum geht, sie einschläfern zu lassen.

Figuren: Frau Hall, Herbie Hinchcliffe, Herr Blackburn, Frau Beck, Frau Westerman, Frau Bravington.
"In 'Eine sterbende Rasse' haben wir viele Leichen beseitigt", erinnerte sich Carol Drinkwater. "Wir lachten laut auf, als Peter in den Frühstücksraum kommen musste und uns allen erzählen musste, dass ein Pferd abgesetzt werden musste. Jedes Mal, wenn Peter vom Telefon hereinkam und sagte: 'Er hat Dolly einschläfern lassen', brachen wir alle in Gelächter aus. Ich weiß nicht, warum. Es muss etwas mit der Art und Weise zu tun gehabt haben, wie Peter beim ersten Mal die Leitung übergeben hat und wir alle lachten, und Peter sagte: "Was? Der Direktor fragte, warum wir lachten, und wir konnten es nicht sagen, weil wir es nicht wussten. Jedes Mal, wenn wir versuchten, diese Szene zu drehen, brachen wir jedes Mal in Gelächter aus, wenn Peter den Raum betrat, noch bevor er über dieses kranke Tier sprach.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...