65 "Zwei von einer Sorte"

 

Calum pflegt einen jungen Fuchs wieder gesund, aber ihn wieder in seinen Lebensraum zu entlassen, erweist sich schwieriger als erwartet. Die Katze von Dick Fawcett beginnt plötzlich in Bewusstlosigkeit zu kollabieren. James entdeckt, dass die Katze das flüssige Schmerzmittel getrunken hat, das Dick einnimmt, um die durch seinen Krebs verursachten Schmerzen zu lindern. Calum glaubt fälschlicherweise, er habe einen Rivalen um Deirdres Zuneigung, als sie Anthony nach Darrowby bringt. Calum schlägt Deirdre vor. Siegfried behandelt einen Hund wegen eines schwachen Herzens und erhält den Ruf eines Fernsehmechanikers.
Figuren: Calum Buchanan, Deirdre McEwan, Dick Fawcett, Herr Chandler, John Elder, Krankenschwester Duggan.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...