66 "Hier und dort"

Da ihre Familien eine Woche lang in London verreist sind, schlägt Siegfried vor, dass er und James ins Skeldale House ziehen. Siegfried freut sich darauf, die Vergangenheit wieder aufleben zu lassen, indem er lange Abende damit verbringt, über alles und jedes zu sprechen. Die Dinge funktionieren natürlich nicht so. James trifft Basil Courtenay, einen Mann mit einer interessanten Vergangenheit, der jetzt als Cowman arbeitet.

Figuren: Calum Buchanan, Deirdre McEwan, Herr Dawson, Basil Courtenay, George Whitehead, Herr Coates, Sam Hall.
Tristan Farnon taucht in dieser Episode nicht auf.


 



 

Das Dorf Reeth in Swaledale,
einer der Drehorte von „Darrowby“
(Von Kreuzschnabel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=35009149)
  •  Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und der 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt.
    Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

     




    CharakterDarstellerDeutscher
    Synchronsprecher
    James Herriot Christopher Timothy Elmar Wepper (Staffeln 1–3)
    Arnim André (Staffeln 4–7)
    Helen Herriot Carol Drinkwater (Staffeln 1–3)Eva Mattes, Iris Berben (Staffel 3)
    Lynda Bellingham (Staffeln 4–7)Ursula Mellin
    Siegfried Farnon Robert Hardy Erik Schumann (Staffeln 1–5)
    Klaus Höhne (Staffeln 6+7)
    Tristan FarnonPeter DavisonIvar Combrinck
    (Quelle: Deutsche Synchronkartei)
     
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia ...