A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y           123

16 Unter Beobachtung Chicago Med

Ein Ehepaar wird dringend ins Chicago Med eingeliefert. Die Frau, Laura, behauptet, Neurologin zu sein, und erklärt den Ärzten, dass ihr Mann an "Lewy-Körper-Demenz" leidet. Aus den medizinischen Unterlagen geht auch hervor, dass sich der Mann Jahre zuvor einer vierfachen Bypass-Operation unterzogen hatte. Dank der Intuition von Dr. Charles findet Laura heraus, dass sie sich geirrt hat (sie war diejenige, die ihren Mann diagnostiziert hat) und dass der Mann tatsächlich eine hormonelle Störung hat. In der Zwischenzeit kommt die medizinische Akkreditierungskommission in das Krankenhaus, um die Standards der Einrichtung zu bewerten. Am Ende wird die Kommission das Krankenhaus positiv bewerten. Nathalie und Sarah kümmern sich um eine Frau, die von ihrem normalerweise sehr ruhigen Hund in den Arm gebissen wurde. Sie geben ihr eine Tetanusspritze und Antibiotika, aber die Frau hat Fieber und kratzt sich weiter. Sie muss noch eine Weile im Krankenhaus bleiben, aber sie hat den Hund bei einer sehr beschäftigten Freundin gelassen, die in der Notaufnahme auftaucht und den Bullenhund ohne große Erklärung bei Sarah lässt. Halstead, der kontrollieren muss, ob alles vorschriftsmäßig abläuft, und der hinter dem Ausschuss sitzt, warnt sie sofort, das Tier herauszunehmen. Am Ende der Schicht fragt Nathalie Goodwin, ob sie ein gutes Wort für Will einlegen kann, der sich an diesem Tag der Kontrollen so gut geschlagen hat, indem er alle aufforderte, die Regeln zu befolgen. Will ist ein großartiger Arzt und würde alles für Chicago Med tun, und er sollte nicht gezwungen sein, sich in anderen Krankenhäusern Arbeit zu suchen, nur weil der Chefarzt sauer auf ihn ist. Sharon ist froh, dass Nathalie endlich ihre Meinung über Will geändert hat, aber die endgültige Entscheidung liegt nicht bei ihr.  



Nr.
(ges.)
16
Deutscher TitelUnter Beobachtung
SerieChicago Med
StaffelStaffel 1
Nr.
(St.)
16
Original­titelDisorder
RegieAmi Mann
DrehbuchEli Talbert
Erstaus­strahlung USA3. Mai 2016
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)26. Juli 2016

RollennameSchauspielerHauptrolle
(Episoden)
Synchron
Dr. Will HalsteadNick Gehlfuss1.01–Leonhard Mahlich
Dr. Ethan ChoiBrian Tee1.01–Florian Hoffmann
Sharon GoodwinS. Epatha Merkerson1.01–Dagmar Dempe
Dr. Daniel CharlesOliver Platt1.01–Lutz Schnell
Maggie LockwoodMarlyne Barrett1.14–Vera Teltz
Dr. Sarah ReeseRachel DiPillo1.01–3.20Marieke Oeffinger
Dr. Connor RhodesColin Donnell1.01–4.22Alexander Brem
April SextonYaya DaCosta1.01–6.16Sonja Spuhl
Dr. Natalie ManningTorrey DeVitto1.01–7.01Ilona Otto
Dr. Ava BekkerNorma Kuhling3.01–4.22Julia Meynen
Dr. Crockett MarcelDominic Rains5.02–Tobias Nath
Dr. Dean ArcherSteven Weber7.01–Frank Röth
Dylan ScottGuy Lockard7.01–
Stevie HammerKristen Hager7.01–

Chicago Med ist eine US-amerikanische Fernsehserie und ein Spin-off der Serie Chicago Fire. Die Serie beschäftigt sich mit dem Krankenhaus Chicago Med in Chicago.

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia