A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #       Star Trek Serien      Star Wars Serien

31 Im Ausnahmezustand Chicago Hope

Dr. Watters bleibt drei Tage nach Birchs Tod "krank". Alans Schwester Marguerite überrascht Phillip und freundet sich sofort mit ihm an. Dr. Austin, die Interims-"Chefärztin", missbraucht ihre Macht, um einen Eingriff erst zu stoppen und ihn dann doch zu genehmigen. Der unkonventionelle Eingriff an dem Multiple-Sklerose-Patienten Joe Springer (Richard Pryor) wird durchgeführt. Diane, die noch unter den Folgen der Schießerei leidet, wird von Kate nach Hause geschickt. Austin enthüllt später, dass sie vor vielen Jahren vergewaltigt wurde und versucht, Diane zu zeigen, dass sie weiß, wie es sich anfühlt, machtlos zu sein. Die neue Geburtshelferin veranstaltet eine "Heilungsparty", um dem Personal zu helfen, mit Jeffrey abzuschließen. 



Nr.
(ges.)
31
Deutscher TitelIm Ausnahmezustand
SerieChicago Hope
Staffel Staffel 2
Nr.
(St.)
9
Original­titelStand
RegieMel Damski
BuchKevin Arkadie
Erstaus­strahlung USA20. Nov. 1995
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)9. Juli 1996

 

 Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Originaltitel: Chicago Hope) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von David E. Kelley entwickelt wurde.  

Darsteller: Mandy Patinkin, Héctor Elizondo, Vondie Curtis-Hall, Barbara Hershey
 Christine Lahti,  Peter Berg,  Mark Harmon, Thomas Gibson, Rocky Carroll, Adam Arkin, Lauren Holly, Jayne Brook,  E. G. Marshall

RolleSchauspielerSynchronsprecher
Dr. Phillip WattersHector ElizondoKlaus Jepsen
Dr. Aaron ShuttAdam ArkinJörg Hengstler
Dr. Kate AustinChristine LahtiSusanne Schwab
Dr. Jeffrey GeigerMandy PatinkinMichael Christian
Dr. Jack McNeilMark HarmonAndreas Thieck
Dr. Billy KronkPeter BergThomas Petruo
Dr. Keith WilkesRocky CarrollMichael Walke (Staffel 3–5)
Stefan Gossler (Staffel 6)
Dr. Diane GradJayne BrookMarina Krogull
Dr. Dennis HancockVondie Curtis-HallTill Hagen
Dr. Danny NylandThomas GibsonMatthias Klages
Alan BirchPeter MacNicolPeter Reinhardt
Camille ShuttRoxanne HartKarin Grüger
Dr. Lisa CateraStacy EdwardsSilvia Mißbach
Dr. Robert YeatsEric StoltzViktor Neumann
Dr. Francesca AlberghettiBarbara HersheyKerstin Sanders-Dornseif
Dr. Gina SimonCarla GuginoClaudia Lehmann
Dr. Jeremy HanlonLauren HollyIrina von Bentheim
Dr. John SuttonJamey SheridanKaspar Eichel
Stuart BrickmanAlan RosenbergKaspar Eichel
Dr. Arthur ThurmondE. G. MarshallEric Vaessen
Angela GiandamenicioRoma MaffiaUlrike Lau
Dr. Nadine WinslowVictoria DillardAndreschka Großmann
Hubert „Hugh“ MillerJames GarnerClaus Biederstaedt

Deutscher TitelChicago Hope – Endstation Hoffnung
OriginaltitelChicago Hope
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1994–2000
Länge44 Minuten
Episoden141 in 6 Staffeln
GenreDrama, Krankenhausserie
IdeeDavid E. Kelley
MusikMark Isham,
Jeff Rona,
Peter Bernstein,
Roger Neill
Erstausstrahlung18. September 1994 (USA) auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. Januar 1995 auf S

Im Mittelpunkt der Serie steht das hochmoderne Chicago Hope Hospital, in dem talentierte, aber auch problembeladene Ärzte arbeiten. Einer von ihnen ist Dr. Jeffrey Geiger, ein genialer Chirurg mit emotionalen Problemen, die in der psychischen Verfassung seiner Frau begründet liegen. Dr. Geigers bester Freund ist der Neurochirurg Dr. Aaron Shutt, der unter seiner Scheidung und unter der schlechten Beziehung zu seinem Vater leidet. Zum Team gehört auch die talentierte Herzchirurgin Dr. Kate Austin, die mit ihrer feministischen Einstellung und ihrem Ehrgeiz oft aneckt und mit Dr. Geiger um den Posten des Chefchirurgen konkurriert.
Zusammengehalten wird das Team des Krankenhauses, das aufgrund seiner hochbezahlten Ärzte und der aufwendigen technischen Ausstattung häufig mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat, von Dr. Phillip Watters, der für sein Personal väterlicher Freund, Chef und Kollege zugleich ist.
Die Ärzte im Chicago Hope sehen sich nicht selten mit aufsehenerregenden wie auch skurrilen medizinischen Fällen konfrontiert und überschreiten dabei so manche medizinische, ethische und juristische Grenze.

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺