41 Liebe tut weh Chicago Med

Robyns Situation wird immer komplizierter, und Reese beschließt, einen anderen Behandlungsansatz zu wählen, aber es ist Dr. Charles, ihr Vater, der bei einer Untersuchung herausfindet, was seine Tochter wirklich hat: Sie hat einen kleinen Tumor in ihrem Herzen, der bis ins Gehirn reicht, und das ist die Ursache für ihre psychiatrischen Symptome. Am Ende ist es Dr. Latham, der Robyn operiert, und die Operation verläuft gut. Rhodes lernt die neue Assistenzärztin für Herzchirurgie, Dr. Bekker, kennen, deren erster Eindruck nicht der beste ist, da sie sehr wettbewerbsorientiert und hochnäsig ist. Die Spannungen zwischen Ethan und April wegen der vergangenen Nacht halten an. Er versucht, sich zu entschuldigen, aber sie zieht sich weiter zurück. Noah versteht alles und sagt ihr, dass sie loslassen und versuchen soll, wieder zu lieben. Halstead und Manning arbeiten zusammen, um einen syrischen Flüchtling zu behandeln. Noah schmeißt seine Abschlussfeier und lädt alle Mitarbeiter seiner Abteilung ein. Will merkt, dass er immer noch in Natalie verliebt ist und verlässt Nina, um ihr zu sagen, dass er nicht über Natalie hinwegkommt und nicht weiter mit ihr zusammen sein kann. Nina nimmt es nicht gut auf, fängt an zu weinen und will sofort, dass er ihre Sachen aus dem Haus holt. So ziemlich das ganze Krankenhaus ist auf Noahs Party, und während sich Ärzte und Krankenschwestern amüsieren, scheint sich Will an Natalie heranzumachen, Noah umwirbt weiterhin Sarah und April und Ethan küssen sich endlich. Währenddessen beschließt Dr. Charles im Krankenhaus, endlich nach Hause zu gehen, da es Robin langsam besser geht. Vor dem Krankenhaus trifft er jedoch auf seinen aufdringlichen Patienten, der ihn in einem Wutanfall erschießt und sich kurz darauf das Leben nimmt. Was wird nun aus unserem guten Psychiater? 



Nr.
(ges.)
41
Deutscher TitelLiebe tut weh
SerieChicago Med
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
23
Original­titelLove Hurts
RegieMichael Waxman
DrehbuchDiane Frolov & Andrew Schneider
Idee: Diane Frolov & Andrew Schneider & Gabriel L. Feinberg
Erstaus­strahlung USA11. Mai 2017
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)7. Aug. 2017

RollennameSchauspielerHauptrolle
(Episoden)
Synchron
Dr. Will HalsteadNick Gehlfuss1.01–Leonhard Mahlich
Dr. Ethan ChoiBrian Tee1.01–Florian Hoffmann
Sharon GoodwinS. Epatha Merkerson1.01–Dagmar Dempe
Dr. Daniel CharlesOliver Platt1.01–Lutz Schnell
Maggie LockwoodMarlyne Barrett1.14–Vera Teltz
Dr. Sarah ReeseRachel DiPillo1.01–3.20Marieke Oeffinger
Dr. Connor RhodesColin Donnell1.01–4.22Alexander Brem
April SextonYaya DaCosta1.01–6.16Sonja Spuhl
Dr. Natalie ManningTorrey DeVitto1.01–7.01Ilona Otto
Dr. Ava BekkerNorma Kuhling3.01–4.22Julia Meynen
Dr. Crockett MarcelDominic Rains5.02–Tobias Nath
Dr. Dean ArcherSteven Weber7.01–Frank Röth
Dylan ScottGuy Lockard7.01–
Stevie HammerKristen Hager7.01–

Chicago Med ist eine US-amerikanische Fernsehserie und ein Spin-off der Serie Chicago Fire. Die Serie beschäftigt sich mit dem Krankenhaus Chicago Med in Chicago.

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia